Menu öffnen

Energie- Erlebnisregion Hügelland

Bereits in den vergangenen Jahren haben die teilnehmenden Gemeinden Kainbach bei Graz, Laßnitzhöhe, Nestelbach bei Graz, St. Marein bei Graz, St. Margarethen an der Raab und Vasoldsberg Engagement und Verantwortungsbewusstsein für eine zukunftsfähige erneuerbare Energieversorgung und den erforderlichen Klimaschutz gezeigt.

Um die fachlichen, finanziellen und strukturellen Kräfte in den beteiligten Gemeinden bündeln zu können, benötigt es einen strukturierten Prozess, der die Bevölkerung aktiv einbindet

In den Gemeinden sollen die Stärken und Potenziale genutzt werden, um die Themen in Angriff zu nehmen, deren Bedarf am größten und deren Realisierung sich am effektivsten darstellt

Für die Umsetzung werden sowohl neue, abgestimmte hochwertige Wege eingeschlagen werden, als bestehende Erfolgsbeispiele in adäquater Weise adaptiert werden, ohne das Rad neu erfinden zu müssen

Für die Umsetzung werden sowohl neue, abgestimmte hochwertige Wege eingeschlagen werden, als bestehende Erfolgsbeispiele in adäquater Weise adaptiert werden, ohne das Rad neu erfinden zu müssen. Das bestehenden regionalen Know-how dient zur Aus- und Erarbeitung von thematischen Umsetzungsmodellen, die in Folge in Anleitung und Begleitung durch dieses Projekt und das Modellregionsmanagement möglichst breit und oft in den Gemeinden, in privaten Haushalten, bei LandwirtInnen und Unternehmen realisiert werden.

Umsetzung

Die Umsetzungsaktivitäten werden vorrangig in nachfolgend genannten Bereichen durchgeführt werden, die gleichzeitig die übergeordneten Bereiche der im Umsetzungskonzept zu konkretisierenden Zielsetzungen darstellen:

https://www.energie-erlebnisregion-huegelland.at/data/image/thumpnail/image.php?image=225/zuerst_at_article_4453_0.jpg&width=675
  • Öffentlichkeitsarbeit, Information, Weiterbildung und Qualifizierung von SchülerInnen verstärken
  • Bewusstseinsbildung, Beteiligung und Identifikation der Bevölkerung fördern
  • Klimaschutzmaßnahmen erarbeiten und umsetzen
https://www.energie-erlebnisregion-huegelland.at/data/image/thumpnail/image.php?image=225/zuerst_at_article_4453_1.jpg&width=675
  • Energieverschwendung identifizieren und optimieren, Energieeffizienz steigern und so Energieverbrauch senken
  • Erneuerbare Energie für Wärme und Stromversorgung nutzen und Eigenversorgung anstreben
  • Öko- und Elektro-Mobilität forcieren
https://www.energie-erlebnisregion-huegelland.at/data/image/thumpnail/image.php?image=225/zuerst_at_article_4453_2.jpg&width=675
  • Wertschöpfungsketten aufbauen, Arbeitsplätze sichern und schaffen und Regionale Wert-schöpfung erzielen
  • Regionale nachhaltige Versorgung mit Lebensmitteln forcieren
  • Gemeindeübergreifender Wissensaustausch